Bauartikel

Der Bau mit natürlichen Materialien nimmt zu

Die Bedeutung für nachhaltiges Bauen mit Naturstoffen nimmt auch unter privaten Bauherren immer mehr zu. Zum Einsatz kommen natürliche Materialien wie Lehm, Holz, Kork, aber auch Leinöl, Harze und ätherische Öle, die vielseitig verwendbar sind. Um auch den strengen Auflagen der Energieeinsparverordnung zu genügen, ist es jedoch ratsam, vor dem Bau einen Architekten, der mit natürlichen Baumaterialien vertraut ist, in die Planung mit einzubeziehen.